Ernährungscoaching

Würden Sie einem Ernährungscoach, der so aussieht Ihr Vertrauen schenken?

 

Iris Schembs

Wenn Sie ehrlich sind: Nein!

Auch dann nicht, wenn dieser vorher so aussah?

 

Iris Schembs

 

Unterschiedliche Diäten und der gefürchtete JoJo Effekt sind mir nicht fremd. Viel zu lachen hatte ich dadurch die letzten Jahre nicht. Eingeschränkte Lebensqualität führt leicht zur Isolation.

 

Jetzt habe ich mich zum Ernährungscoach (IHK) weitergebildet. Was zeichnet einen Ernährungscoach aus? Mit unterschiedlichen Methoden aus dem Coachingbereich gehe ich auf meine Klienten ein. Es geht immer darum, was für den Klienten wichtig bzw. angemessen ist z.B. das Trinkverhalten optimieren, eine Zunahme, Hilfestellung bei einer neu entdeckten Intoleranz oder allgemeine Ernährungsumstellungen.

 

Ich werde Niemandem sein Lieblingsessen wegnehmen!

 

Verbote gibt es bei mir nicht! Manchmal genügt es schon, kleinere Angewohnheiten bewusst zu machen und entsprechend anzupassen, denn Essen macht Spaß! Daher gibt es bei mir keine herkömmliche Diät, bei der sich der Klient strikt an die Ernährung anpassen muss. Bei mir wird die Ernährung dem Klienten angepasst – so geht jede Umstellung mit einem Lachen.

 

Mit neuen Perspektiven

  • sich wohler fühlen
  • leistungsfähiger sein
  • mehr soziale Kontakte haben
  • Lebensraum wiedergewinnen
  • Komfortzone ausweiten
  • selbstbewusster sein
  • aktiver werden
  • gesünder leben
  • beweglicher sein

 

Mit Lachen ist alles einfacher. Ich kann Ihnen jetzt schon versprechen, dass ich Sie bei den Themen...

  • Gesunde Ernährung
  • Zunahme
  • Abnahme
  • Trinkverhalten
  • Umstellung der Ernährung
  • Mit Unverträglichkeiten (Intoleranz) und Krankheiten leben lernen

...nicht alleine lasse. Gemeinsam erreichen wir Ihr Ziel!

 

Bei Ihnen wurde gerade ein Diabetes II festgestellt? Ich berate Sie sehr gerne bei Ernährungsfragen. Mein Konzept habe ich an mir selbst getestet und kann Ihnen aus eigener Erfahrung berichten.