Lachyoga

Lachen ist unser ältestes Kommunikationsinstrument. Selbst aus 70 Meter Entfernung erkennen wir ein Lächeln, besser als alle anderen Gesichtsausdrücke.

 

Lachen drückt Sympathie, Wohlgefühl und gegenseitiges Einverständnis aus. Es hat eine besänftigende, konfliktbegrenzende Wirkung. Aggressionen und Spannungen werden durch ein Lächeln verhindert oder abgemildert.

 

Wie oft lachen Sie täglich, so richtig aus dem Bauch?

Die Gelotologie (Wissenschaft des Lachens) hat festgestellt  = viel zu wenig!

 

Lachen ist gesund! - Die einfachste und gesündeste Medizin, die uns Menschen für ein ganzheitliches Wohlgefühl zur Verfügung steht ist: Lachen!

 

Doch warum ist das so?

  • 90 % aller Muskeln werden beansprucht
  • Aufnahme von 3 – 4 mal mehr Sauerstoff durch Dehnung der Lungenflügel
  • Blutdruck wird gesenkt
  • Zwerchfell hüpft und massiert die inneren Organe
  • Abbau von Stresshormonen
  • Ausschüttung von Endorphinen nach Lachanfall (vergleichbar mit der Hormonausschüttung nach dem Joggen)
  • Hebt die Stimmung
  • Reduzierung des Stresses
  • Stärkung des Immunsystems
  • Vertiefung von sozialen Kontakten
  • Erzeugung von positiver Lebenseinstellung
  • Senkung des Schmerzempfindens
  • Erhöhung der Ausdauer

 

LachyogaLachyoga verbreitet sich über die ganze Welt. 1995 durch den indischen Arzt Dr. Madan Kataria mit 5 Leuten entwickelt, gibt es mittlerweile über 6000 Lachclubs in über 60 Ländern. Jeder Mensch kann ohne Witze, Humor oder Komödien lachen. Wir lachen bewusst, ohne Grund, daraus entwickelt sich schnell echtes Lachen.  Die Gelotologie hat festgestellt, dass dies bereits alle gesundheitlichen Vorteile hat. Lachyoga verbessert die Sauerstoffzufuhr zu Körper und Gehirn durch die kombinierten Atemübungen des Pranayama Yoga mit Lachübungen. Erreicht wird dies durch kindlich-spielerische Verhaltensweisen und Freude (ohne sich lächerlich zu machen!).

 

Lachen ist eine Übung für Körper und Seele. Das Lachen des Körpers bewirkt kraftvolle, positive Veränderungen auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene.

 

Als frischgebackene LACHYOGALEHRERIN biete ich jetzt ab sofort auch Lachyogaleiter-Ausbildungen an. Einzelheiten folgen.

 

Rückmeldungen von Teilnehmern:

***Ich war endlich mal wieder nur im Hier und Jetzt!***
***Morgen habe ich bestimmt Muskelkater vor lauter Lachen.***